Logo new

Kardiopulmonale Wiederbelebung beim Kleintier: Eine Schulung für tiermedizinische Fachangestellte

Zielgruppe: TFA, TPA, Tzt.Ass., Tierpfleger

2 Tage, vom 19. November 2019 bis zum 20. November 2019

Kursbeschreibung

Was ist der gegenwärtige Goldstandard zur Behandlung eines Herzkreislaufstillstandes bei Hund oder Katze? Eine evidenzbasierte tiermedizinsche CPR-Richtlinie wurde im Jahr 2012 von der RECOVER-Initiative publiziert (https://onlinelibrary.wiley.com/toc/14764431/22/s1). Die daraus hervorgegangenen Behandlungsempfehlungen haben zum offiziellen und vom American College of Veterinary Emergency and Critical Care (ACVECC) unterstützten RECOVER-CPR-Zertifizierungsprozess geführt. Diese Schulung wird es den Teilnehmern/innen ermöglichen, Konzept und Technik der Ersthilfemaβnahmen (BLS) und der weiterführenden Maβnahmen (ALS) der CPR zu erwerben und durch szenarienbasierte Simulation zu vertiefen. Die Kurse am 19. und 20.11. wurden mit 10 bzw. 9 Fortbildungs-h von der AG-TFA anerkannt. Wer am 20.11. teilnimmt, kann sich zertifizieren lassen. Der Zertifizierungsprozess beinhaltet zwei Schritte: Einen Online-Kurs auf Englisch zur Erwerbung des notwendigen Hintergrundwissens und den Workshop auf Deutsch am 20.11. mit praktischen Übungen zur Anwendung der theoretischen Prinzipien und zur Erlangung der notwendigen Routine bei der CPR. Der Zugang zum Online-Kurs erfolgt über ein Webportal der Cornell University und erlaubt Teilnehmern in ihrem eigenen Tempo zu lernen. Teilnehmer können den Online-Kurs so oft wie sie wollen bis zum September 2020 aufrufen und den Test so oft machen bis Sie bestanden haben. Der Online-Kurs muss allerdings mit positivem Testergebnis vor Teilnahme am Workshop abgschlossen sein. Am Ende winkt die Zertifizierung der Teilnehmer als RECOVER-BLS-Rescuer und RECOVER-ALS-Rescuer. Kursgebühr 490,-- € zzgl. 19 % MWST inkl. Webinaren, Kursunterlagen, Erfrischungsgetränken und Mittagessen. Bei gleichzeitiger Anmeldung von mehr als 3 Teilnehmern aus der gleichen Praxis/Klinik/Klinikgruppe wird ein Rabatt von 10 % auf die Kursgebühren gewährt • Teilnehmer aus Deutschland sollten prüfen Sie, ob Sie die Voraussetzungen für einen Prämiengutschein (bis zu 500 €) des Bundesministerium für Bildung & Forschung erfüllen: https://www.bildungspraemie.info/de/vorab-check-23.php. • Weitere Details finden Sie weiter unten unter "Kursinhalt und Anmeldung". • Anmeldeschluss: 30. AUGUST 2019

Ort der Kursveranstaltung

Tierklinik Neandertal, Landstraße 51, 42781 Haan