Logo new

Allgemeinanästhesie beim Pferd: Was eignet sich für Praxis & Klinik?

Zielgruppe: Tierärzte/innen

2 Tage, vom 27. April 2018 bis zum 28. April 2018

Kursbeschreibung

Der mit 13-ATF-Stunden anerkannte Kurs richtet sich an Tierärzte/innen, die ihre Kenntnisse auf dem Gebiet der Sedation, Anästhesie und Analgesie beim Pferd erweitern möchten. Dies betrifft Tierärzte in ihrer Weiterbildung zum Fachtierarzt/ärztin für Pferde wie auch den/die praktische(n) Großtierarzt/ärztin. Der Kurs vermittelt im Seminarformat und anhand praktischer Demonstrationen/Übungen Kenntnisse über die heute verfügbaren Narkosegerätschaften und deren Funktionsprüfungen sowie Techniken der Sedation, Schmerztherapie und Lokal- bzw. Regionalanästhesie/-analgesie, die für chirurgische Eingriffe am stehenden Pferd in der Außenpraxis geeignet sind. Auch wird die Narkoseversorgung beim Kolikpatienten und das Management von perioperativen Komplikationen inkl. Säure-Basen- und Elektrolyt- Ungleichgewichten angesprochen. Das Kursprogramm ist weiter unten zum Herunterladen zu finden. Seminargebühr: € 475,-- zzgl. 19 % MwSt. in Höhe von € 90,25 (schließt Mittagessen und Getränke in Kaffeepausen ein). Für das gemeinsame Abendessen (inkl. Getränke) mit Referenten und anderen Teilnehmern in einem nahegelegenen Restaurant werden 65,- € inkl. MwSt. extra berechnet. Studenten erhalten bei Einsendung einer Kopie ihres Studentenausweises einen € 200,-- Rabatt. Anmeldung bitte bevorzugt per e-mail an narkovet@narkovet.de oder per Fax: 0322-24.19.01.49. Anmeldeschluss: 09. April 2018.

Ort der Kursveranstaltung

Pferdeklinik Duisburg GmbH, Elisenstr. 29, 47199 Duisburg

Wie die Teilnehmer den Kurs beurteilt haben

Pdf